Kandidat:in CAND4051

Bewerber-ID:

CAND4051


Berufsbezeichnung:

Technischer Projektleiter (u.a. Holzhybridbau) - Hochbau


Anstellungsart:

Freiberuflich


Einsatzgebiet:

Berlin


Qualifikation:

Diplom-Ingenieur Architekt (Technische Fachhochschule Berlin)


Relevante Erfahrungen:

Der Bewerber bringt 21 Jahre Erfahrung in der Projektleitung mit und hat enorm viele Projekte für Generalunternehmen und Projektentwickler umgesetzt. Die Projektvolumina beliefen sich oft auf über 200 Mio€. In den letzten vier Jahren hat er ausschließlich Projekte in Holzmodulbauweisen durchgeführt. Im Wohnungs- und Hotelbau bringt er massive Erfahrung mit. Auszug: - Hotel mit 330 Zimmern als Holz-Verbundkonstruktion - Projektleitung; 650 Wohnungen, aufgeteilt in 5 Blöcke, mit jeweils darunter befindlichen Tiefgaragen. Es hatte ein Investitionsvolumen in Höhe von € 120 Mio. - 10/2018 - 10/2019: Projekt- und Bauleitung für den GU / 2 Schulneubauten Frankfurt am Main / Holz-Verbundkonstruktion/ Mit 16.600 m BGF ist es derzeit der größte Schulbau der Welt in Holzbaukonstruktion. Die Baukosten betrugen 42 Millionen Euro. - 01/2020: 5 Kitaneubauten Berlin. Diese werden bzw. wurden vom der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen im Programm MOKIB 150 in Holzmodulbauweise erstellt, wobei 4 der Kitabauten bereits fertiggestellt sind.


Verfügbarkeit:

ab sofort


Vorgestellt von
 Janis Weilke

Janis Weilke

Bereichsleiter Hoch-Tiefbau Ostdeutschland